Pressemitteilung des FC Bayern Fanclub Friedrichshafen

vom 13.06.2016

Sommerfest des FC Bayern Fanclub Friedrichshafen in Ailingen

Spontane Spendenaktion für Flutopfer in der Rottal-Inn-Region

Eigentlich war am Sonntag 12.Juni 2016 ab 14:00 Uhr ein klassisches Sommerfest für die Mitglieder des FC Bayern Fanclub Friedrichshafen bei schönstem Wetter und ohne jedwede Aktionen geplant gewesen. Kaffee & Kuchen, Essen & Trinken und am Abend das Spiel Deutschland gegen Ukraine schauen, so der Plan.

Das aus dem Fest dann doch eine größere Spendenaktion wurde ergab sich kurzfristig und stand mit dem andauernden Regenwetter in unmittelbarem Zusammen-hang. Initiiert von 7 FC Bayern Fanclubs aus der Region um Rottal-Inn den Flut-opfern zu helfen, entschloss sich die Vorstandschaft des hiesigen Fanclubs ebenfalls mit einer Spende einen Beitrag zu leisten.

Auf die Schnelle wurde wieder eine Spendensau umhergereicht, der Phrasenball geplündert, ein Tippbrettspiel arrangiert, Fanartikel feilgeboten und da die komplette Verpflegung für die Anwesenden gratis war, um freiwillige Spenden gebeten.

Der befreundete Fanclub aus Schwabniederhofen mit Präsident Peter Hippauf an der Spitze war mit zahlreichen Mitgliedern im Gefolge zum Häfler Fest angereist und sagte sofort eine Beteiligung an der Spendenaktion mit 340 Euro zu.

Nachdem gegessen, getrunken, die Ukraine mit 2:0 bezwungen war und der Tipp-Brettsieger (Unterzeichner) seinen Gewinn zur Gänze ebenfalls spendete, konnte Präsident Markus Scheffold den stolzen Gesamtspendenbetrag von 900 Euro verkünden der in den nächsten Tagen an die Initiatoren „MIA SAN MIA Rottal-Inn“ überwiesen wird.

Zu diesem gelungenen Fest bedankt sich die Vorstandschaft insbesondere bei der Narrenzunft Ailingen, die die Lokalität kostenneutral zur Verfügung stellte und mit Personal um den Gladbach-Fan „Willi“ den Service für die Bayernfans übernahm. Das Catering von „Jürgen“, Altes Rathaus in Meckenbeuren, klappte hervorragend und das gute reichliche Essen schmeckte vorzüglich.

Ein Dank auch an die Mitglieder die mit Kuchen- und Salatspenden zu dem gelungenen Sommerfest beigetragen haben.

Das Bild zeigt einen Teil der Fanclubmitglieder aus Schwabniederhofen und Friedrichshafen mit ihren Präsidenten Peter Hippauf (sitzend 2.von rechts) vor dem Narrenzunftheim in Ailingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share this Post